Der Schmetterling Verlag auf dem „Marx!?“ – Kongress in Trier

„Marx?!“ lautete der Titel des dreitägigen Kongresses in Trier, zu dem uns der Rosa Salon und Die Falken Trier freundlicherweise eingeladen haben. Diskutiert wurde in Panels und Podien über „Arbeit und Entfremdung“, „Moral“, „Materialismus“, „Kapital und Krise“, „Staat und Revolution“ sowie viele andere Themen einer in Marx’scher Tradition stehenden Gesellschaftskritik.

Büchertisch des Schmetterling Verlags

                         Unser Büchertisch

Auch einige Schmetterling-Autoren hielten Kongressbeiträge:

Michael Heinrich sprach zur Marx’schen Kritik der klassischen Arbeitswertlehre, Urs Lindner über Marx und den sozialen Egalitarismus, Thorsten Mense über Populismus und Identität, und Alexander Neupert-Doppler über den Staatsfetischismus.

Michael Heinrich

Michael Heinrich

Wir freuen uns, dass wir unsere Theorie.org-Reihe und andere aktuelle Verlagstitel vor Ort vorstellen konnten und über das rege Interesse, auf das unser Büchertisch bei den Kongressteilnehmer/innen stieß.

 

Dieser Eintrag wurde am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 5:00 pm erstellt und ist abgelegt unter Allgemein. Mit dem RSS 2.0 Feed kannst du den Antworten zu diesem Artikel folgen. Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Hinterlasse eine Antwort