Archiv für Januar 2016

Streik im Gesamtregister!

Mittwoch, 27. Januar 2016

Solidarität mit dem Streikenden! Das Gesamteregister hat die Arbeit niedergelegt. Die Ergänzung um unseren neuen Titel „Kritik des Familismus“ hat das Fass wohl zum überlaufen gebracht. Der Ausstand betrifft allerdings nur die Stichwortsuche auf der Homepage. Der Download des theorie.org-Registers im PDF-Format funktioniert weiterhin reibunglsos und ist unter folgendem Link http://www.theorie.org/gesamtregister. In den kommenden Tagen werden wir in intensive Verhandlungen mit unserer IT-Abteilung treten, sodass wir hoffentlich um eine Abspeckkur des 180-Seiten dicken Gesamtregisters herumkommen. Wir halten euch auf dem laufenden! Grüße aus dem Arbeitskampf im Schmetterling Verlag

Nachwuchs bei theorie.org: Avantgarde I

Mittwoch, 20. Januar 2016

Der neueste theorie.org Titel führt die LeserInnen in das Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts – Geburtsort und Bühne der Avantgarde. Alexander Emanuely schlägt im ersten Band einen Bogen von den „anarchistischen Anfängen bis zu Dada“ und streift dabei die Gedankenwelt so illustrer Gestalten wie Stéphane Mallarmé, Félix Fénéon, Alfred Jarry oder Tristan Tzara. Schwankend zwischen der Aufhebung der Kunst und der Aufhebung der Verhältnisse im Kommunismus aber auch gefangen zwischen dem Kosmopolitismus der Jahrhundertwende und dem menschverachtenden Nationalismus des 1. Weltkriegs, eint die ProtagonistInnen dieses Buches der Wille zur Revolution. In „Avantgarde“ versammelt Emanuely die originellsten DenkerInnen ihrer Zeit, deren unbedingte Radikalität auch heute noch Inspiration ist.

Bestellbar unter: http://www.schmetterling-verlag.de/page-5_isbn-3-89657-680-1.htm

Rätselspaß #2016

Mittwoch, 20. Januar 2016

Liebe Spielekinder,

Homo Ludens, der spielende Mensch, nannte die Situationistische Internationale ihren Gegenentwurf zum Homo Oeconomicus. Vor lauter (Spiel-)Freude darüber, dass die Gesellschaftsentwürfe der Avantgarde, auch in unserem neusten theorie.org-Band, die kapitalistische Eiszeit überdauern, kommt hier das erste theorie.org-Quiz des Jahrs 2016: http://www.theorie.org/quiz

Viel Spaß und nicht vergessen: „Arbeiten? Niemals!“ – Lieber Rätseln.