Heinz-Jürgen Voß

Heinz-Jürgen Voß, der Professor für «Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung» an der Hochschule Merseburg ist antirassistisch und queer-feministisch politisch aktiv und arbeitet u. a. zu Queer & Kapitalismuskritik und zu biologisch-medizinischen Geschlechtertheorien. 2010 promovierte er_sie zur «Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive». Mehrere Publikationen zu den Themenkreis Intersexualität.

Bücher von Heinz-Jürgen Voß in der Reihe theorie.org:

Geschlecht. Wider die Natürlichkeit

Kontakt

Ihre Nachricht an Heinz-Jürgen Voß

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer (optional)

Mitteilung

Foto


| |